Zur Startseite
Brauburger Pils
Startseite > Bierverkostung > Brauburger Pils

 Bild  (vergrößern)
Brauburger Pils
 Note  
3,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,9 %

Herkunft:
Neunkirchen, Saarland

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hofbräuhaus Vertriebs GmbH, Büchelstraße 7, 66538 Neunkirchen - Deutschland. --- Stammt Gerüchten zufolge aus der nahegelegenen Karlsberg Brauerei in Homburg.

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3,5
TR: 3,5

Kommentar:
Pilsgelb, weißer Schaum - OK. Leicht malziger Antrunk, im Anschluß für ein Pilsener recht breiter Malzgeschmack, ein Hauch Spelze, zart malzfruchtig und (zum Glück) kaum süßlich. Bis dahin recht harmonisch. Im Abgang moderat hopfenherb - jedoch zu metallisch - der Hopfen schmeckt zu sehr nach Dose und zu eindimensional.

Ein Aliasname dieses Bieres ist "St. Wendeler Brauburger Pils". Unter diesem Namen haben wir es bereits im Jahr 2004 verkostet.




 Frühere Verkostungen von Brauburger Pils:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
kräftig, aber nicht ausgewogenTK: 3,5
TR: 3,5
3,50