Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Landskron Hell
Bild  (+) Landskron Hell
Note

2,25

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Helles

Alkoholgehalt
4,5 %

Herkunft
Görlitz, Niederschlesien

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Landskron Brauerei Görlitz, An der Landskronbrauerei 116, 02826 Görlitz

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.landskron.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2

Kommentar
Untertitel: "würzig-frisch" -> na mal schauen, hellgelb, Malzgeruch, malziger Beginn, im Mittelteil ebenfalls sehr malzbetont, ist ebenso malzig-getreidig wie auch frisch und leicht, ein klar gezeichnetes Malz verleiht dem Bier einen kompromißlosen Charakter, Abgang harmlos - höchstens leicht malzbitter, gutes und leichtes niederschlesisches Helles, von der angekündigten Würze ist kaum etwas zu spüren


Frühere Verkostungen von Landskron Hell

Datum Kommentar Verkoster Wertung
malzig, würziger AbgangTK: 2
TR: 2
2,00