Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Reichenbrander Kellerbier
Bild  (+) Reichenbrander Kellerbier
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Kellerbier

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Chemnitz-Reichenbrand, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Privatbrauerei Reichenbrand GmbH & Co, 09117 Chemnitz --- Bergt Bräu Reichenbrand

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.reichenbrander.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Sehr blasses Gelb, zart bis leicht trüb. Weißer, feinporiger Schaum. Im Geruch milde Zitrone und helle Nuß. Schlanker Antrunk, gehört zur Klasse der dünnen Kellerbiere. Malzgeschmack in Knäckebrotstärke. Feinsüßlich. Verdünnte Zitrone, etwas Nuß. Im Nachtrunk schwach gehopft. Fazit: Kellerbiertypische Aromen, jedoch in ungeahnter Schwäche. Hier fehlt der Biß.