Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Dentleiner Hefeweizen
Bild  (+) Dentleiner Hefeweizen
Note

3,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Dentlein am Forst, Landkreis Ansbach, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Hauf e.K,
Dinkelsbühler Str. 5,
91599 Dentlein am Forst

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.dentleiner.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3,5

Kommentar
Goldgelbe Farbe, sehr trüb. Weißbieruntypisch kommt der Schaum kaum auf die Beine, der übertrieben hohe Kohlensäuregehalt erstickt ihn. Säuerlicher Geruch nach Zitronen, auch Hefe und Holz. Schlanker, sehr rezenter Antrunk. Der Sprudel unter den Weißbieren. Nur hintergründig erscheinen Weizenmalz und Banane bzw. Aprikose. Ansonsten befindet sich dieses Hefeweizen im Würgegriff von sauren Zitrusaromen. Auch im Abgang lutscht man praktisch nur auf Zitronenschalen herum. Astringent, der Mund zieht sich zusammen. Immerhin noch Koriander und Nelken. Fazit: Verunglückt. Hat vermutlich auch bessere Tage (Sude), wenn man sich andere Testberichte so anschaut.