Zur Startseite
Anderson Valley Imperial IPA
Startseite > Bierverkostung > Anderson Valley Imperial IPA

 Bild  (vergrößern)
Anderson Valley Imperial IPA
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Imperial India Pale Ale (IIPA)

Alkoholgehalt:
8,7 %

Herkunft:
Boonville, Mendocino County, Kalifornien

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Anderson Valley Brewing Company, Boonville, Mendocino County, California

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.avbc.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Dunkelorange, sehr klar. Helle, fast weiße Schaumkrone von kleiner Größe. Zitrusgeruch. Vollmundig-malziger Antrunk, Karamell, Vanille, Honig und Süße, Erde. Cremige Textur, gut ausgewogen. Im Abgang sortentypisch stark hopfenaromatisch: Breites Grapefruit-/Pfirsichspektrum, überaus fruchtig, untergeordnet würziger Kieferngeschmack. Angenehm bitter, schön kräftig, wenig Alkohol. Ganz ordentlich.

Ursprünglich als Jubiläumsbier zum zweiten Betriebsjahrzehnt der Brauerei gedacht. Wurde mit 20 einzelnen Zugaben von Hopfen aus dem pazifischen Nordwesten hergestellt, um ein Bier der Art zu erschaffen, die kalifornisches, handgefertigtes Bier so berühmt gemacht haben, verkündet das Etikett stolz.