Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Struise Pannepot Reserva
Bild  (+) Struise Pannepot Reserva
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
10,0 %

Herkunft
Oostvleteren, Arrondissement Ypern, Westflandern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
De Struise Brouwers, Kasteelstraat 50,
8640 Oostvleteren, Belgium --- Etikett: Brewed and bottled at Deca Woesten-Vleteren by the Struise Brouwers for Vdaco bvba.


Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.struisebrouwers.be/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Rotbraun, leicht trüb. Dichter, beigefarbener Schaum. Vollmundig-malziger Antrunk, sehr cremiges, fast öliges Mundgefühl, mild hefig, schön süß, Karamell, brauner Zucker, stark fruchtig wie Trockenpflaume und Rosine, leicht würzig -> Zimt. Zarte Röstmalz- und Holznoten --> wird in Eichenfässern gelagert. Im Abgang alkoholisch - fügt sich allerdings perfekt in das äußerst harmonische Gesamtbild ein. Fazit: Herausragend komplex und leichtgängig zugleich. Zählt sicherlich zu recht zu den besten Starkbieren der Welt.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2019 werden?