Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Innis & Gunn Oak Aged Beer India Pale Ale
Bild  (+) Innis & Gunn Oak Aged Beer India Pale Ale
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
English Strong Ale

Alkoholgehalt
7,7 %

Herkunft
Dunbar, East Lothian, Schottland

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Etikett: Innis & Gunn, 24 Canning St., Edinburgh, EH3 8EG

Wird gebraut bei The Belhaven Brewery, Spott Road, Dunbar, East Lothian, Scotland EH42 1RS. Belhaven gehört zur britischen Brauerei Greene King.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.innisandgunn.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Kräftige Goldfarbe, heller Bernstein, gefiltert. Volumenreiche Schaumkrone in Weiß. Süßlich-fruchtiger Vanillegeruch - gut. Vollmundig-malziger Antrunk, weiches Mundgefühl, viel Vanille, dominante Süße von Sirup und Karamell, sehr süffig, etwas Butter, mild-fruchtig - ein Hauch Aprikose, weich und ausgewogen, angenehm malzbitter, kaum alkoholischer Abgang. Gemessen am namensgebenden IPA praktisch hopfenfrei - geradezu ein Gag dieses Bier als IPA zu verkaufen. Ungeachtet der Stilunsicherheiten ein tolles Starkbier mit Vanille und Malzsüße. Vom typischen Eichenfaß des Whiskeys ist wenig zu schmecken.