Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Urfels Pils
Bild  (+) Urfels Pils
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Duisburg-Walsum, Niederrhein

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauhaus Urfels GmbH, Römerstr. 109, 47179 Duisburg-Walsum

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauhaus-urfels.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Pilsgelb, feinporiger Schaum. Schlanker bis leicht malziger Einstieg. Cremiges Mundgefühl. Im Verlauf malzbetonter als von einem Pils erwartet: Leicht getreidig, zart süßlich, ein Hauch Heu - gelungen. Ausgewogener Übergang zum grasig-hopfenherben Abgang, angenehme Bittere. Fazit: Überraschend gutes Pils. Um die feinen Malzfacetten aus der Reserve zu locken, sollte das Bier auf über 10°C temperiert werden.