Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) La Trappe Blond
Bild  (+) La Trappe Blond
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Ale

Alkoholgehalt
6,5 %

Herkunft
Tilburg, Nordbrabant, Niederlande

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Bierbrouwerij De Koningshoeven B.V., NL-5000 AJ Tilburg, The Netherlands. Abdij O.L.V. Koningshoeven.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.latrappe.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkelgolden, moderat trüb, keine große Schwebstoffe. Temperamentvoll aufschäumend, mittel- bis feinporig. Frischer malziger Antrunk, scheint nur Gerstenmalz zu enthalten, das "Weizenbiergefühl" wird durch einen erhöhten Hefegehalt imitiert. Sauberer, klar akzentuierter Geschmack nach Früchten wie Orange und Zitrone, auch Karamellsüße. Ein Hauch von Gewürzen wie Koriander macht sich breit. Abgang wenig bitter, leicht alkoholisch. Fazit: Feines Ale belgischer Art, sehr gut abgerundet. Negativ zu erwähnen ist eine kurz auftretende Wäßrigkeit zwischendurch.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2019 werden?