Zur Startseite
Angermann Export
Startseite > Bierverkostung > Angermann Export

 Bild  (vergrößern)
Angermann Export
 Note  
4,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Export, hell

Alkoholgehalt:
5,3 %

Herkunft:
Bamberg, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Angermann Markenvertrieb GmbH, 96049 Bamberg, Deutschland. Hergestellt und abgefüllt in Deutschland. Die auf dem Etikett angegebene GTIN 4004591020078 führt zu: Kaiserdom Specialitäten Brauerei GmbH Bamberg, Breitäckerstr. 9, 96049 Bamberg, Deutschland. www.kaiserdom.de

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 4

Kommentar:
Hellgelb, gefiltert, mit einem zarten Schleier. Schäumt stark und teilweise grobporig auf. Antrunk sehr schlank, was bei einem Export dieser Stärkeklasse alles andere als wünschenswert ist. Schmeckt eher wie ein Schankbier/Leichtbier. Dünnes Malzaroma, nichtssagend. Wäßrig-lustlos. Das Malzaroma könnte einen brauchbaren Getreidegeschmack vermitteln, wenn es denn nur stärker wäre. So bleibt es ein enttäuschendes, viel zu dünnes Export. Abgang leicht malzbitter, aber das Bier bleibt leer und ausdruckslos. Negativ fällt am Ende zudem eine metallische Note auf.