Zur Startseite
Eibauer Heller Bock
Startseite > Bierverkostung > Eibauer Heller Bock

 Bild  (vergrößern)
Eibauer Heller Bock
 Note  
3,25
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, hell

Alkoholgehalt:
6,7 %

Herkunft:
Eibau, Landkreis Görlitz, Oberlausitz

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut und abgefüllt in der Privatbrauerei Eibau, 02739 Eibau i. Sa.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.eibauer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 3
TR: 3,5

Kommentar:
Das Etikett sieht dem des "Eibauer Dunkler Bock" verblüffend ähnlich, Verwechslungsgefahr. Zum Bier: Leuchtendes Gelbgold - schön anzusehen, klar, Schaum zurückhaltend. Stark malziger Antrunk, durchschnittliches Malzaroma mit minimalem Getreideanklang. Ansonsten hat das Bier aromatisch leider kaum etwas zu bieten. Nicht süßlich, wenig Ausdruck. Leicht gehopfter Abgang. Gutmütiger, jedoch wenig interessanter Bock.