Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Specht Bockbier
Bild  (+) Specht Bockbier
Note

3,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock

Alkoholgehalt
6,1 %

Herkunft
Ehrenfriedersdorf, Erzgebirgskreis, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Privatbrauerei Specht Ehrenfriedersdorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.privatbrauerei-specht.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 4
TR: 3,5

Kommentar
dunkelgoldenes bzw. bernsteinfarbenes Bier, mäßig haltbarer Schaum, klar, wenig rezent, angenehm malzaromatischer Einstieg, Körper eines leichten Bocks, wirkt dennoch irgendwie unerwartet schwerfällig, schwere Malzsüße im Hintergrund, leichtes Karamellaroma, könnte mehr Ausdruck haben, Abgang moderat malzbitter, ein Einfachbock, der uns nicht so recht begeistern will, schmeckt wie eine leichtere Vorstufe eines klassischen deutschen Bocks der klebrigeren Sorte - wer so etwas mag, könnte mit dem "Specht Bockbier" glücklich werden