Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Katharina von Bora Kuckucksbier
Bild  (+) Katharina von Bora Kuckucksbier
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Landbier, hell

Alkoholgehalt
4,9 %

Herkunft
Wurzen, Landkreis Leipzig, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Hergestellt für "Katharina von Bora", Gastlichkeit der Reformation, 04808 Wurzen, Am Doktorteich 6 --- Die Betriebsnummer im EAN-Code (18379) weist auf die Brauerei Jahn in Ludwigsstadt (Frankenwald) hin. Der Vertrieb erfolgt durch Ludwiga Zerbs, die direkte Nachfahrin in 14. Generation von Martin Luther und seiner Ehefrau Katharina von Bora ist.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.katharina-von-bora.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 3

Kommentar
Volles Gelb, nicht bis zum Letzten gefiltert. Dementsprechend natürliches Malzaroma. Malzgeruch, vollmundiger Antrunk, malzbetont durch und durch - eigentlich zu eintönig. Ein durchschnittliches Landbier. Der Kronkorken mit der Aufschrift "Braumeister" spricht Bände, was die Herkunft dieses Bieres anbelangt -> siehe Brauereiinfo. Dennoch trägt das Rücketikett ein handgeschriebenes(!) MHD - 03.03.09 - was auf eine eher kleine Auflage des "Kuckucksbier" schließen läßt.