Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Gästebuch
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Haftungsausschluß

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Bierpflege
Startseite > Rund ums Bier > Bierpflege


Richtiges Einschenken

BierglasUm Flaschenbier richtig einzuschenken wird das Glas schräg zur Flasche gehalten und der Gerstensaft so lange eingegossen, bis der Schaum den oberen Rand erreicht hat. Das Glas wird nun stehen gelassen, damit sich der Schaum absetzen kann. Man gießt dann weiter nach, bis sich eine attraktive, feste Schaumkrone bildet.
Vor dem Einschenken eines Weizenbieres sollten Sie das Glas mit kaltem klaren Wasser ausspülen. Sie können es nun langsam in einem Zug füllen, müssen das Glas aber sehr schräg halten.


Fettfreie Gläser

Da der feine Bierschaum kein Fett verträgt, dürfen Biergläser nur mit sauberem Spülwasser abgewaschen werden. Man sollte daher die Gläser nicht mit Wasser reinigen, in dem man zuvor fettige Töpfe und Geschirr gespült hat. Auch das Nachspülen mit kaltem klaren Wasser darf nicht vergessen werden, damit Spülmittelreste beseitigt werden. Das Bierglas zeigt nun einen geschlossenen Wasserfilm an den Glaswänden, wenn man es aus dem Wasser zieht. Ein schlecht gespültes Glas würde sich durch Tropfenbildung verraten.


Sonnenlicht schadet dem Bier /
die richtige Trinktemperatur finden

Bier sollte kühl und dunkel gelagert werden. Starke Temperaturschwankungen und grelles Licht schaden dem Geschmack. Die optimale Trinktemperatur beträgt 7-9 Grad Celsius bei Vollbieren bzw. 6-7 Grad Celsius bei alkoholfreien Bieren. Niedriger sollte die Temperatur allerdings nicht sein, sonst ist das Bier nicht mehr in der Lage Schaum zu bilden. Dies ist auch einer der Gründe dafür, daß sie ihr Bier nicht im Tiefkühlfach temperieren sollten! Ist Ihr Bier hingegen zu warm, schmeckt es schal. Außerdem bildet sich übermäßig viel Schaum, da zuviel Kohlensäure entweicht. Hier die empfohlenen Trinktemperaturen im Überblick:

Biersorte
Temperatur
Bockbier:
10 C
Spezialbier:
8-9 C
Lager/Märzen:
8 C
Pilsener:
7-9 C
Leichtbier:
6 C