Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Hersbrucker Dampfsud
Startseite > Bierverkostung > Hersbrucker Dampfsud

 Bild  (vergrößern)
Hersbrucker Dampfsud
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-05-30
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Dunkles

Alkoholgehalt:
4,8 %

Herkunft:
Hersbruck, Landkreis N√ľrnberger Land, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut und abgef√ľllt in der B√ľrgerbr√§u, 91217 Hersbruck

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.hersbrucker-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Rotbraun mit Bernsteinfacetten, klar und leuchtend - eine h√ľbsche Farbgebung. Schaumkrone gro√ü und gelblich-beige. Im Geruch Nu√ü, R√∂stmalz und s√ľ√üliches Karamell. Der Antrunk ist sehr malzig - das Bier wirkt st√§rker als die angegebenen 4,8 Umdrehungen. Satter, vielf√§ltig malzaromatischer Geschmack mit ger√∂steter Nu√ü, s√ľ√ülichem Karamell und dunklem, frischen Brot. Fr√ľchte nur unterschwellig. Hervorragend s√ľffig und ausgewogenen trotz der aromatischen St√§rke. Im Nachtrunk leicht bis moderat gehopft sowie mit einer feinen Kakaobittere versehen.

Entstand nach einem Rezept der Hersbrucker Dampfbierbrauerei Gebr√ľder Deinlein von 1998. Wird damals wie heute mit einer dampfbeheizten Sudpfanne gebraut.