Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Schaumburger Schwarzer Ritter
Startseite > Bierverkostung > Schaumburger Schwarzer Ritter

 Bild  (vergrößern)
Schaumburger Schwarzer Ritter
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-04-27
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Schwarzbier

Alkoholgehalt:
4,8 %

Herkunft:
Stadthagen, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut von: Schaumburger Privat-Brauerei GmbH, Stadthagen

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.schaumburger-brauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Schwarzes Bier, dar√ľber stark gebr√§unter Schaum der fl√ľchtigen Art. Im Geruch R√∂stmalz und Schwarzbrot. Leicht malziger Antrunk, r√∂stig. Feine Malzs√ľ√üe. Ein eher milder Malzgeschmack. Wagt wenig, trinkt sich aber gut. Im Abgang malzbitter und dezent hopfenfruchtig-trocken.

Zum Schwarzen Ritter, dem dieses Bier gewidmet ist, erkl√§rt die Brauerei auf ihrer Website Folgendes: "Auf dem Nesselberg soll im 12. Jahrhundert ein Jagdhaus gestanden haben, das dem Rodenberger Adolf von Santersleben geh√∂rte. Sein Sohn, Adolf II., erbaute die Burg auf den Resten einer Vorg√§ngeranlage und nannte sich fortan Edler von Schaumburg. Es ranken sich Ger√ľchte um die Schaumburg, dass es in jener Zeit noch einen Bewohner gab, der die Burg dank ihrer √ľberragenden Lage als sein Quartier genutzt haben soll. Es hei√üt, er trug nur schwarz und √ľberfiel vorbeiziehende H√§ndler. Die Menschen damals nannten ihn nur 'den Schwarzen Ritter'."