Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebenskünstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Grünbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Turmbräu Radler
Startseite > Bierverkostung > Turmbräu Radler

 Bild  (vergrößern)
Turmbräu Radler
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2017-09-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Radler

Alkoholgehalt:
2,5 %

Herkunft:
Dresden, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Feldschlößchen AG, Cunnersdorfer Str. 25, 01189 Dresden

Wird in Märkten der REWE Group (inkl. Penny Markt) verkauft.


Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Helles Zitronengelb, (natur-)trüb. Flüchtige, weiße Schaumkrone. Im Geruch Zitrone, Limette, Brausepulver, Malz. Schlanker Antrunk. Nicht dünn. Satter Zitronensaft, Orange, Zucker und Malz bestimmen den Geschmack. Etwas Brausetablettencharme, ansonsten gut und süffig. Minimaler Hopfen im Abgang. Fazit: Solides, naturtrübes Radler auf Zitronensaftbasis.