Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Rittmayer Hallerndorfer Smokey George
Startseite > Bierverkostung > Rittmayer Hallerndorfer Smokey George

 Bild  (vergrößern)
Rittmayer Hallerndorfer Smokey George
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-03-15
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Rauchbier, Variante: Whiskeymalzbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Hallerndorf, Landkreis Forchheim, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Rittmayer, Hallerndorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.rittmayer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Bernstein-rotbraun, gefiltert, intensiver Farbton. Schaum gelblich-beige, mittel- bis feinporig und wenig beständig. Sehr starker Whiskey- und Rauchmalzgeruch, darunter viel Teer, aber auch Vanille und Karamell.

Im Antrunk leicht malzig bis malzig, nicht besonders vollmundig. Karamellgeschmack mit schwerer S√ľ√üe und Toast. Normales Brot und Getreide eher weniger. √úber allem schwebt der R√§ucher- und Whiskeymalzschleier mit feiner Vanille. Das Malz wurde wahrscheinlich √ľber Buchenholz getrocknet. Der Abgang ist wie bei vielen Whiskeymalzbieren an der Grenze zur Belanglosigkeit: mild-fruchtiger Hopfen, dazu moderate malzbitter, aber irgendwie zimelich bla√ü. Fazit: Im Geruch hervorragend, im Geschmack sortentypisch durchschnittlich.

Enthält schottisches Whiskeyrauchmalz und Gerstenmalz.