Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Gievitzer Altbier
Startseite > Bierverkostung > Gievitzer Altbier

 Bild  (vergrößern)
Gievitzer Altbier
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-02-11
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Altbier

Alkoholgehalt:
5,0 %

Herkunft:
Groß Gievitz, Amt Seenlandschaft Waren, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Eick Br√§u, Braumanufaktur f√ľr regionale Spezialbiere, Inhaber und Brauer Harry Erchen, M√ľhlenweg 4, D-17192 Gro√ü Gievitz.

Die Biere werden aufgrund einer Auseinandersetzung mit den Mannheimer Eichbaum Brauereien, wegen angeblicher Verwechslungsgefahr beim Namen, √ľberregional unter der √úberschrift "Gievitzer Braumanufaktur" vertrieben. Vor Ort scheint der Brauer weiterhin den Namen "Eick Br√§u" benutzen zu d√ľrfen. Die Brauerei ist ein Ein-Mann-Betrieb mit einer j√§hrlichen Produktionsmenge von 10.000 bis 15.000 Liter Bier. Herr Erchen strebt einen Aussto√ü von mindestens 25.000 Liter an.


Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.gievitzer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkelorange, heller Bernstein. Leicht bis mitteltr√ľb. Pr√§chtige Schaumkrone in hellem Beige. Betonter intensiver Grapefruitgeruch sowie Malznoten. Leicht malziger und recht hefiger Antrunk. Dann Karamell. Im Abgang zitrusbitterer, leicht pfeffriger Hopfen, auch Koriander, ziemlich trocken. Fazit: Alles andere als ein Altbier niederrheinischer Machart. Einfaches, aber sch√∂n aromatisches Bier.

Ein Alias f√ľr dieses Bier ist "Eick Br√§u Aria".