Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Lausitzer Bergbock Herbst
Startseite > Bierverkostung > Lausitzer Bergbock Herbst

 Bild  (vergrößern)
Lausitzer Bergbock Herbst
 Note  
3,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-11-25
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, hell

Alkoholgehalt:
7,0 %

Herkunft:
Löbau, Oberlausitz, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Berquell-Brauerei Löbau GmbH, 02708 Löbau

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.bergquell-loebau.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 3

Kommentar:
Heller Bernstein, orange, wom√∂glich nicht 100-prozentig blank gefiltert, aber klar. Heller, hochgradig fl√ľchtiger Schaum, verschwindet in wenigen Sekunden, winziges Volumen. Harzig-klebriger Geruch wie man ihn von deutschen B√∂cken kennt. Vollmundiger Antrunk, schweres Karamellmalz, getragene Kandiszuckers√ľ√üe, das Malz bringt Brotgeschmack mit. Unter dem Strich bleibt ein in sich ruhender Karamellgeschmack. Nicht aufregend, aber auch nicht schlecht. Im Abgang kehrt der harzige Hopfen zur√ľck.

Der Bock f√ľr die Herbstzeit von der Bergquell-Brauerei L√∂bau. O-Ton: Der "Lausitzer Bergbock" ist weniger in unserer Berglandschaft anzutreffen, als in den Gl√§sern der Lausitzer Bierkenner.

Saisonal auch als Fr√ľhlingsvariante mit gr√ľnem Etikett erh√§ltlich.