Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Kloster Scheyern Kloster-Doppelbock Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Kloster Scheyern Kloster-Doppelbock Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Kloster Scheyern Kloster-Doppelbock Dunkel
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2011-05-09
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Doppelbock, dunkel

Alkoholgehalt:
7,4 %

Herkunft:
N√ľrnberg/F√ľrth, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hergestellt und abgef√ľllt f√ľr die Klosterbier-Vertriebs GmbH, 85298 Scheyern. Wird nach unserem Kenntnisstand gebraut bei: Tucher Br√§u, 90409 N√ľrnberg/F√ľrth.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.klosterbrauereischeyern.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkles Rotbraun, klar gefiltert. Kleine Schaumkrone in hellem Beige, verschwindet recht schnell, woran vermutlich der hohe Kohlens√§uregehalt schuld ist. Ein erfrischender Bock mit kr√§ftig malzigem Antrunk, aber nicht erdr√ľckend schwer. 'Betont malzaromatisch' wie auf dem Etikett versprochen geht es weiter: sehr s√ľ√ü, viel Karamell, fruchtig wie Rosine und Trockenpflaume. Gut dazu passender R√∂stmalzgehalt, etwas Hasel- und Erdnu√ü, auch Schokolade. Zart gehopfter, etwas malzbitterer Abgang, kaum Alkohol. S√ľffiger Doppelbock in der mittleren Gewichtsklasse (7,4 Umdrehungen) zwischen Einfachbock (~ 6,5) und schwerem Doppelbock (~ 8,5).