Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Nothelfer Lager
Startseite > Bierverkostung > Nothelfer Lager

 Bild  (vergrößern)
Nothelfer Lager
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-06-25
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Helles

Alkoholgehalt:
4,7 %

Herkunft:
Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Alte Klosterbrauerei Vierzehnheiligen, Familie Trunk, 96231 Bad Staffelstein

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Kr√§ftiges Gelb. Schaum geht so, eher grobporig, h√§lt ausreichend lange. Angenehm erfrischend (Kohlens√§ure), sch√∂n malziger Antrunk mit der betonten Malzs√ľ√üe wie man sie bei bayerischen Hellen kennt und liebt. Malzaromatisch, nicht √ľbertrieben getreidig, eher etwas Keks. Im weiteren Verlauf wird es √ľberdurchschnittlich w√ľrzig und hopfig, eine ausgepr√§gte Hopfenherbe entwickelt sich jedoch nicht (mu√ü auch nicht sein bei dieser Bierkategorie). Unter dem Strich ein empfehlenswertes Helles, insbesondere f√ľr den, der es einen Tick w√ľrziger mag. Schwimmt auf dem hohen Standard der Hellbiere aus dieser Region gut mit.