Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Riedenburger Pilsner
Startseite > Bierverkostung > Riedenburger Pilsner

 Bild  (vergrößern)
Riedenburger Pilsner
 Note  
2,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2013-04-13
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Pilsener

Alkoholgehalt:
4,7 %

Herkunft:
Riedenburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Gebraut und abgef√ľllt im: Riedenburger Brauhaus, D-93339 Riedenburg/Germany

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.riedenburger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2

Kommentar:
Hellgelb mit einer ganz zarten Tr√ľbung, denn das Bier wurde nicht filtriert. Wei√üer Schaum mit akzeptablem Volumen. Wie auf dem Etikett versprochen, sorgt der Verzicht auf Filtration f√ľr ein volles Aroma: Getreide, Spelze, Gras, Kr√§uter und Pfeffer. Ein bi√üchen wie frischgem√§hte Wiese. Der Antrunk ist schlank, einen leichten, getreidigen Malzgeschmack gibt es dennoch. Schwach malzs√ľ√ülich. Ein Hauch von Stroh und Kreide. Im Nachtrunk markant hopfenherb mit Kr√§utern, Pfeffer und s√ľ√ü-s√§uerlicher Zitrusfrucht. Fazit: Naturbelassenes Pils mit vollem Aroma. Dagegen sehen viele Fernsehbiere alt und kraftlos aus.

Mit Malz aus Bioland-Jura-Sommergerste und Hallertauer Aromahopfen.




 Frühere Verkostungen von Riedenburger Pilsner:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
2001-11-22mit Zutaten aus ökologischem AnbauTK: 3,5
TR: 4,5
4,00