Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Schlappeseppel Export
Startseite > Bierverkostung > Schlappeseppel Export

 Bild  (vergrößern)
Schlappeseppel Export
 Note  
2,75
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2007-02-17
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Export, hell (Dortmunder Typ)

Alkoholgehalt:
5,5 %

Herkunft:
Großostheim, Landkreis Aschaffenburg, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brewed & bottled by Brauerei Schlappeseppel GmbH, Großostheim, Bavaria (wird bei "Eder & Heylands" gebraut)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.schlappeseppel.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 3

Kommentar:
gelbe Farbe, malziger Antrunk, etwas plattes Malzaroma, keine Malzs√ľ√üe, leicht malzbitterer Abgang, insgesamt zu bla√ü, immerhin sehr typtreu (Dortmunder Export), r√ľhmt sich auf dem Etikett mit dem Gewinn der Silbermedaille beim World Beer Cup 2002 und der Goldmedaille bei der Monde Selection 2003 in Br√ľssel, auch der schlappe (also hinkende) Seppel spielt auf der Etikettgeschichte wieder eine Hauptrolle, in dem er dem Schwedenk√∂nig Gustav Adolf ein Bier braute (angeblich die Geburtstunde von Schlappeseppel-Bier)